Vorlesung: Funktionale und objektorientierte Programmierkonzepte

Lehrinhalte: Essentielle Kompetenzen in wissenschaftlich basierter, problemorientierter Entwicklung von Softwaresystemen. Vermittlung grundlegender Begriffe der Informatik, sowie Entwicklung einfacher Programmierfähigkeiten. Verstehen der Bedeutung von Abstraktion und Modellierung in der Informatik. Literatur: - How to Design Programs; M. Felleisen et al.; The MIT Press Cambridge - Structure and Interpretation of Computer Programs; H. Abelson et al.; Springer - Thinking in Java; B. Eckel; Prentice Hall - Christian Ullenboom: Java ist auch eine Insel; Galileo Computing

Datum:

Dozenten: Dr. Guido Rößling

Semester: WiSe 2016/17

Themenbereiche: Ingenieurswissenschaften

Bereiche: Informatik

Sprache: deutsch

Links:

Vorlesungen: